Corona-Virus - aktuelle Informationen

Für das Reha Zentrum Klinik Hartwald ergibt sich aus der aktuellen "Corona-Pandemie" folgende Situation:

  • Ab sofort ist es wieder erlaubt, Rehabilitanden zur Reha (AHB und Heilverfahren) aufzunehmen.
  • Die Corona-Regeln zwingen uns dazu, die Wiederaufnahme unseres Betriebes als Rehaklinik nicht zu überstürzen. Deshalb müssen wir alle Termine zur Aufnahme in unserer Klinik sorgfältig prüfen; längere Wartezeiten sind die Folge davon. Die Kostenträger haben sich aber darauf verständigt, dass die Gültigkeitsdauer der Bewilligung von Rehabilitationsmaßnahmen aufgrund der Ausnahmesituation verlängert wird
  • Teilstationäre (ganztägig ambulante) Rehabilitationsmaßnahmen können leider noch nicht wieder stattfinden.

Was erwartet Sie, wenn Ihre Reha bei uns beginnt?

  • Es erwartet Sie ein motiviertes und engagiertes Team, das mit Ihnen die gemeinsam vereinbarten Rehabilitationsziele erreichen möchte.
  • Um das Heilverfahren nicht unnötig zu verzögern, bringen Sie bitte zur Aufnahme ein negatives Corona-Testergebnis mit. Die evtl. dafür entstehenden Kosten werden nicht von der Klinik erstattet. Sollte Ihnen das Corona-Testergebnis per SMS oder per App auf Ihrem Mobiltelefon vorliegen, bitten wir Sie, dies per Mail an folgende Mailadresse weiterzuleiten: reha-klinik.hartwald@drv-bund.de
  • Der Abstrich mit Testergebnis sollte nicht älter als 7 Tage sein. In Bayern kann dieser Abstrich nach dem Entscheid der Bayerischen Staatsregierung kostenfrei vor Aufnahme in der Klinik erfolgen. Alternativ wird bei Ankunft bei einem nicht vorgelegten Testergebnis eine Testung durchgeführt. Bis das negative Ergebnis vorliegt, ist eine Quarantäne notwendig.
  • Sie erhalten bei Ihrer Ankunft eine Maske (Mund-Nasen-Schutz), die Sie bitte immer tragen, wenn Sie Ihr Zimmer verlassen. Sollten Sie von Mitarbeitern auf Ihrem Zimmer aufgesucht werden, ist die Maske anzulegen.
  • Wir bitten Sie strikt die bekannten Vorbeugemaßnahmen, wie regelmäßiges Händewaschen, Händedesinfektion, Abstandsregeln einzuhalten (auch, keine Gruppenbildung), damit Sie, die anderen Patienten und unsere Mitarbeiter nicht Gefahr laufen, sich zu infizieren.
  • Das Verlassen der Klinik ist nicht untersagt, allerdings sollten Außenkontakte auf ein Minimum reduziert werden.

Trotz aller notwendigen Einschränkungen freuen wir uns auf Sie und wir werden bemüht sein, Ihnen den Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten.

Bitte beachten Sie unsere Informationsschreiben, die Sie mit der Einladung erhalten haben!

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Brückenau
Klinik Hartwald

Schlüchterner Straße 4
97769 Bad Brückenau

Telefon 09741 82 - 0
Fax 030 865 794 1189
Reha-klinik.hartwald@drv-bund.de

Wichtige Ansprechpartner

Wichtige Informationen zu Corona

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise für Ihre Reha bei uns in der Klinik finden Sie hier.

Wichtige Hinweise zum Coronavirus im Allgemeinen finden Sie hier.

So finden Sie uns

Hier erhalten Sie den

Unsere Informationsbroschüren

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Faltblatt Datenschutz